Der Dax kann auf eine recht bullische Woche zurückschauen und konnte auch am Donnerstag und Freitag mit den leicht positiven Konjunktur- und Arbeitsmarktdaten seine positive Tendenz ausbauen. Im Vergleich zu den amerikanischen Indizes gibt es für ihn ja einiges aufzuholen.

Diese wiederum hatten die ganze Woche zu kämpfen und reagierten zuletzt in beide Richtung sehr sensibel und hektisch. Es scheint als hätten sich S&P und Dow Jones entweder auf einen fairen Wert eingepegelt oder aber eine Unsicherheit zwischen „träumerischem Optimismus“ betreffs Zoll-Debatte mit China und den weiterhin überwiegend negativen Unternehmensdaten.

Daten, die den Gesamtmarkt betreffen sind heute nicht zu erwarten, aber am Dienstag sehr früh morgens wird die RBA die Zinsentscheidung bekannt geben, was für einen Trade interessant sein kann!
Der Markt-Blick ist natürlich auf die Veröffentlichung der US-Non Farm Payrolls am kommenden Freitag gerichtet.

Good Trades