Der IPO (Börsengang) von lyft, dem neuen Uber Konkurenten, hat die US Indizes bereits Freitag nacht nach oben katapultiert. 20% plus konnte lyft am ersten Börsentag zeitweise verbuchen. Auf ganztägig geringem Volumen blieben die Aktienindizes mit viel Hin und Her auf hohem Niveau.

Öl ist in den vergangenen Tagen oberhalb der 60$ ins taumeln geraten, denn US-Präsident Trump hat über einen Tweet die OPEC dazu aufgerufen, den Markt mit mehr Öl zu versorgen.
Hier bieten sich mögliche Chancen für die kommenden Tage.

Ein Blick auf die wichtigsten Veröffentlichungen der ersten Aprilwoche:
Montag: Einkaufsmanager Index (verarb. Gewerbe) Europa und USA
Dienstag: Zinsentscheid der RBA Australien
Freitag: Non Farm Payrolls

Good Trades